A- A A+

Xpert Slider

27: Patrizierhaus des Gödeke Schünemann

Audio deutsch: <audio controls> <source s...

Foto 2760: Fachwerkhaus in Schwalmstadt- Treysa

2014 @ Foto: A.Stützer fachwerkfreunde.de

Augustinern 6 (Quedlinburg)

  Das Haus Augustinern 6 ist ein denkmalgesch...

Foto 4544: Fachwerkhaus in Miltenberg

Fachwerkhaus in Miltenberg. Dreigeschossiges Fachw...

Station 4: Antoniusmühle, Am Frauentor 7, Mühlhausen

Baujahr 1323, diente als Senf- und Getreidemühle,...

Wolfenbüttel Tourist-Info

Wolfenbüttel Marketing und Tourismus Service...

Station 5: Die Liebfrauenkirche in Hadamar

Audio: <audio controls> <source src="/aud...

Foto 4391: Fachwerkhaus in Bad Staffelstein

Fachwerkhaus in Bad Staffelstein. 17./18. Jahrhund...

Foto 3091: Umgebindehaus in Ebersbach/Sa.

Umgebindehaus in Ebersbach/Sa. Mitte 19. Jahrhunde...

Station 19: Steinernes Haus / "Kemenate"

In der Cyllsgasse befindet sich ein Steinhaus - We...

MAP Südhessen

Babenhausen

Bewertung: Rating StarRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank / 1
SchwachSuper 

Babenhausen ist eine Stadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg, in der Region Starkenburg (Südhessen).

 

Geographische Lage


Die Stadt liegt in der Flugsandebene nördlich des Odenwaldes. Die Kernstadt, sowie die Stadtteile Hergershausen, Sickenhofen und Harreshausen liegen auf 127 m über NN an der Gersprenz, die in mehreren Armen das Stadtgebiet durchfließt. Babenhausen ist eine der waldreichsten Gemeinden Südhessens. Das Umland wird zum Großteil ackerbaulich genutzt, u. a. wird Spargel und Mais angebaut. Um die Stadt verteilen sich mehrere Kiesgruben.

Babenhausen liegt an der Deutschen Fachwerkstraße. In der Gemarkung der Stadt liegt auch die Wüstung Altdorf.

Nachbargemeinden


Babenhausen grenzt im Norden an die Städte Rodgau und Seligenstadt sowie die Gemeinde Mainhausen (alle Kreis Offenbach), im Osten an die Marktgemeinden Stockstadt am Main und Großostheim (beide Landkreis Aschaffenburg), im Süden an die Gemeinde Schaafheim und die Stadt Groß-Umstadt sowie im Westen an die Gemeinden Münster und Eppertshausen (beide im Landkreis Darmstadt-Dieburg).

Video

 

Bilder

 

{gallery}phocagallery/Fachwerkstaedte/Babenhausen{/gallery}

Bauwerke

Historische Bauwerke


  • Schloss, im Kern staufisch 12./13. Jahrhundert
  • Stadtmühle (Ende 14. Jh.)
  • Stadtmauer (1445) mit Hexenturm und Breschturm
  • Marktplatz mit Rathaus, 13 Patrizierhäusern und der
  • Evangelischen Stadtkirche St. Nikolaus
  • Jagdhaus im Stadtteil Harreshausen
  • Evangelische Kirche (neugotisch) in Langstadt, eingeweiht 19. September 1880

Stadtplan

 

 

Hautmenuboutton Fullscreen2 Cible Basmenuboutton


Veranstaltungen

 

  • 2-jährig (gerade Jahre) „Mittelalterlicher Markt“ zu Erntedank
  • Ostermarkt mit Gewerbeschau
  • Altstadtfest (2. Wochenende im September)
  • Weihnachtsmarkt in der Altstadt am ersten Adventswochenende
  • Rosenmontagsball in der Stadthalle, jedes Jahr am Rosenmontag
  • Fastnachtsumzug am Fastnachtsdienstag
  • „Ball der Vielharmonie“ der Gesangvereine der Kernstadt im Januar
  • Fischerfest am 4. Juli-Wochenende
  • Sommernachtsfest der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen
  • Waldfest am 2. Sonntag im August
  • "Night of Lights" am letzten Samstag im November

Tourismus

 

Touristeninformation:

 

Spezielle Angebote für Fachwerkfreunde:

 

Bücherempfehlungen

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel BabenhausenBabenhausen aus der freien Enzyklopädie WikipediaWikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie DokumentationGNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 UnportedCreative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (KurzfassungKurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der AutorenListe der Autoren verfügbar.

You have no rights to post comments