Station 1: Rathaus mit Bartenwetzerfigur in Melsungen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Audio:

Nach Zerstörung des Vorgängerbaues ist 1562 / 68 der heutige Bau entstanden. Das Rathaus, ein überaus stattlicher Fachwerkbau der Renaissance, ist ein reiner Rähmbau, der sich mit 3 Voll- und 2 Giebelgeschossen auf einem hohen Steinsockel zu beachtlicher Höhe (ca. 29m) erhebt. Im Turmaufbau zeigt sich um 12 und 18 Uhr der „Bartenwetzer”– die Symbolfigur der Stadt. Das Rathaus ist noch heute Sitz der Stadtverwaltung.

 

©Text & Foto © Archiv Stadt Melsungen
Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Melsungen.

Gelesen 843 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten